JazzKultur e.V.
Am Do 11. Oktober:
Geburtstagskonzert!

Jazz im Landschloss

Weinkeller im Landschloss Korntal 

Saalplatz 5, 70825 Korntal‑Münchingen

Routenplaner öffnen

Donnerstag, 11. Oktober 2018, 20:00

Einlass 19:00 Uhr, Beginn 20:00 Uhr, Eintritt: EUR 18.- / 14.- (erm.)
Eintrittskarten ab ca. 10 Tagen vor der Veranstaltung an der Rezeption im Landschloss, sowie an der Abendkasse.
Kartenreservierung per  E-Mail (hier klicken)
oder per Anrufbeantworter unter  (0711) 8068 553.
Freie Platzwahl, keine Tischreservierung, reservierte Karten bitte bis 19:45 Uhr abholen.

schließen

Details

JazzKultur e.V. wird unterstützt von:


Harley Davidson Stuttgart

Autohaus Holzer,
Korntal‑Münchingen

Volksbank Stuttgart

Programmvorschau


Stadthalle Korntal

Samstag 10. November 2018, 20:00

Karten-VVK bei reservix.de

Veranstaltungsort...

...wird noch bekannt gegeben
Donnerstag 6. Dezember 2018, 20:00

Veranstaltungsarchiv

Hier wird ein Archiv unserer Veranstaltungen entstehen.


Der Verein

Gegründet 2003

Der Verein JazzKultur Korntal-Münchingen e.V. wurde im Jahr 2003 von dem jazzbegeisterten Ehepaar Peter und Sabine Keller und leitenden Mitgliedern der High 'n Mighty Big Band in Korntal gegründet mit dem Ziel, regelmäßig Konzerte in Korntal in einer passenden Spielstätte zu bieten. Seit 2003 finden die Veranstaltungen überwiegend im Weinkeller des Landschlosses Korntal statt. Der Verein hat den Status als eingetragener Verein und kooperiert entsprechend mit der Musikschule Korntal-Münchingen. Wir sind seit 2012 Mitglied im Jazzverband Baden-Württemberg e.V.

 Werden Sie Mitglied im Verein!

Durch Ihre Mitgliedschaft ermöglichen Sie uns, das Programmangebot kontinuierlich auch in Zukunft auf einem sehr hohen musikalischen Niveau zu halten. Gleichzeitig genießen Sie den Vorteil des ermäßigten Eintritts, sowohl bei den monatlichen Konzerten im Weinkeller, als auch bei Sonderkonzerten.

Hier können Sie das Beitrittsformular herunterladen.

Die Beitrittserklärung enthält ein SEPA-Lastschriftmandat und ein Informationsblatt zur Datenschutzregelung. Bitte unterschreiben Sie alle Erklärungen und senden Sie die Formulare per Post an die aufgedruckte Vereinsadresse. Sie erhalten anschließend eine Mitteilung mit der von uns zugeteilten Mandatsreferenznummer für Ihre Unterlagen.

Vorstand

1. Vorsitzender: Veit Hübner

 E-Mail-Kontakt (hier klicken)

2. Vorsitzender: Dr. Ulrich Taut

Schatzmeister: Stefan Löffler

Registergericht und Satzung

Vereinsregister Nr. VR 1792 beim Amtsgericht Ludwigsburg

Hier können Sie unsere Satzung herunterladen.

Impressum

JazzKultur Korntal-Münchingen e.V.

Postanschrift:
Bergstr. 30, 70825 Korntal-Münchingen

 E-Mail-Kontakt (hier klicken)

Bankverbindung:
IBAN DE36 6009 0100 0111 5410 00, BIC VOBADESS
(Volksbank Stuttgart, Konto 111 541 000, BLZ 600 901 00)

Haftung und Urheberrecht:
Bitte beachten Sie die Hinweise zur Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter.

Datenschutzerklärung

Grundlegendes

Diese Datenschutzerklärung soll die Nutzer dieser Webseite über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den Webseitenbetreiber JazzKultur Korntal-Münchingen e.V. informieren.

Der Webseitenbetreiber nimmt den Datenschutz sehr ernst und behandelt Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Vorschriften. Da durch neue Technologien und die ständige Weiterentwicklung dieser Webseite Änderungen an dieser Datenschutzerklärung vorgenommen werden können, empfehlen wir Ihnen, sich die Datenschutzerklärung in regelmäßigen Abständen wieder durchzulesen.

Definitionen der verwendeten Begriffe (z.B. "personenbezogene Daten" oder "Verarbeitung") finden Sie in Art. 4 DSGVO.

Erfassung und Verarbeitung personenbezogener Daten

Diese Webseite besuchen Sie, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Zur Verbesserung unseres Online-Angebotes speichern wir jedoch (ohne Personenbezug) Ihre Zugriffsdaten auf diese Webseite. Zu diesen Zugriffsdaten gehören z.B. die von Ihnen angeforderte Datei oder der Name Ihres Internet-Providers. Durch die Anonymisierung der Daten sind Rückschlüsse auf Ihre Person nicht möglich.

Zugriffsdaten

Wir, der Webseitenbetreiber bzw. Seitenprovider, erheben aufgrund unseres berechtigten Interesses (s. Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO) Daten über Zugriffe auf die Webseite und speichern diese als "Server-Logfiles" auf dem Server der Webseite ab. Folgende Daten werden so protokolliert:

  • Besuchte Webseite
  • Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes
  • Menge der gesendeten Daten in Byte
  • Quelle/Verweis, von welchem Sie auf die Seite gelangten
  • Verwendeter Browser
  • Verwendetes Betriebssystem
  • Verwendete IP-Adresse

Die Server-Logfiles werden für maximal 2 Monate gespeichert und anschließend gelöscht. Die Informationen über Ihren Browser helfen uns, die korrekte Darstellung der Webseite sicherzustellen. Die Speicherung der Daten erfolgt aus Sicherheitsgründen, um z.B. Angriffe auf unsere Webseite aufklären zu können. Müssen Daten aus Beweisgründen aufgehoben werden, sind sie solange von der Löschung ausgenommen, bis der Vorfall endgültig geklärt ist.

Umgang mit Kontaktdaten

Nehmen Sie mit uns als Webseitenbetreiber durch die angebotenen Kontaktmöglichkeiten Verbindung auf, werden Ihre Angaben gespeichert, damit auf diese zur Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage zurückgegriffen werden kann. Diese Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.

Kontaktieren Sie uns über E-Mail oder telefonisch, um Eintrittskarten zu reservieren, speichern wir Ihren Vor- und Nachnamen, Ihre E-Mail-Adresse oder Ihre Telefonnummer, sowie die Anzahl der gewünschten Eintrittskarten. Wir nutzen Ihre Kontaktdaten ausschließlich, um Ihre Reservierung zu bestätigen, und um Sie über Änderungen bezüglich der gewünschten Veranstaltung zu informieren.

Rechte des Nutzers

Sie haben als Nutzer das Recht, auf Antrag eine kostenlose Auskunft darüber zu erhalten, welche personenbezogenen Daten über Sie gespeichert wurden. Sie haben außerdem das Recht auf Berichtigung falscher Daten und auf die Verarbeitungseinschränkung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten. Falls zutreffend, können Sie auch Ihr Recht auf Datenportabilität geltend machen. Sollten Sie annehmen, dass Ihre Daten unrechtmäßig verarbeitet wurden, können Sie eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einreichen.

Löschung von Daten

Sofern Ihr Wunsch nicht mit einer gesetzlichen Pflicht zur Aufbewahrung von Daten kollidiert, haben Sie ein Anrecht auf Löschung Ihrer Daten. Von uns gespeicherte Daten werden, sollten sie für ihre Zweckbestimmung nicht mehr vonnöten sein und es keine gesetzlichen Aufbewahrungsfristen geben, gelöscht. Falls eine Löschung nicht durchgeführt werden kann, da die Daten für zulässige gesetzliche Zwecke erforderlich sind, erfolgt eine Einschränkung der Datenverarbeitung. In diesem Fall werden die Daten gesperrt und nicht für andere Zwecke verarbeitet.

Widerspruchsrecht

Nutzer dieser Webseite können von ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen und der Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten zu jeder Zeit widersprechen.

Wenn Sie eine Berichtigung, Sperrung, Löschung oder Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten personenbezogenen Daten wünschen oder Fragen bzgl. der Erhebung, Verarbeitung oder Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten haben oder erteilte Einwilligungen widerrufen möchten, wenden Sie sich bitte an unsere  E-Mail-Adresse (hier klicken).